Noticias

Gezeigt werden 276 bis 280 von insgesamt 315

  • Unsere Tierheimkinder sind in Frankreich angekommen

    Unsere Tierheimkinder sind in Frankreich angekommen

    29-08-12

    Alle Tiere, die auf Reise nach Frankreich gegangen sind, sind gesund und munter in ihren Unterkünften angekommen. Sie sind dem Tod in Spanien entkommen und blicken in eine Zukunft mit Freude und Liebe.

    Sie sind durch verschiedene, französische Hilfsorganisationen aufgenommen worden und warten auf ihre entgültigen Adoptanten.

    Wir danken nochmals Clemence, die den Kontakt hergestellt hat!

    Danke an Animalliance, Association Sans Frontiéres, L'Eden Valley y CCTNA für die Aufnahme der Tiere.

    Danke an Edu und Laura, die den Transport mit viel Vorsicht durgeführt haben.

    Und Danke an alle Freiwilligen, an die Tierärzte und weiteren Personen, die das Glück für einige unserer Tiere möglich gemacht haben!             

    in der Kategorie 2012

  • Ankunft von 6 unserer Hunde in Deutschland

    Ankunft von 6 unserer Hunde in Deutschland

    29-08-12

    Auch in Deutschland hatten wir das Glück, sechs unserer Hunde unterzubringen.

    in der Kategorie 2012

  • BON: leider wieder im Tierheim

    BON: leider wieder im Tierheim

    28-08-12

    Vielleicht können Sie sich noch an BON erinnern, den grossen und gutmütigen Hund, der im Januar 2012 an einer Tankstelle ausgesetzt wurde? Und für den wir in facebook und in anderen Medien um dringende Hilfe baten, eine Familie zu finden?
    Eine Frau aus Madrid

    in der Kategorie 2012

  • 7 Welpen wurden aus der Tötung gerettet!

    7 Welpen wurden aus der Tötung gerettet!

    14-08-12

    Hier präsentieren wir Ihnen die 7 Glückskinder unseres Tierschutzvereines. Alle befanden sich auf der Tötungsliste einer Tötungsstation in Granada. Man begann mit Hilfeaufrufen und einige erhielten die Zusage eventueller Pflegestellen, aber wir konnten die übrigen nicht einfach ihrem Schicksal überl

    in der Kategorie 2012

  • Nächste Reise: Frankreich. Es beginnt ein neues Leben für 3 unserer Welpen!

    Nächste Reise: Frankreich. Es beginnt ein neues Leben für 3 unserer Welpen!

    11-08-12

     
    In einer vorherigen Nachricht haben wir Ihnen mitgeteilt, daß 7 Welpen, die auf der Tötungsliste einer Tötungstation standen, gerettet werden konnten dank Personen, die eine Pflegestelle angeboten haben.

    Diese Pflegestellen wurden durch folgende Vereine möglich gemacht: Animalliance, Association Liberté Sans Frontière, CCTNA y L'Eden Valley. Und die Person, die all dies möglich gemacht hat, heißt Clémence Aspisi, Erasmus-Studentin aus Dijon (Frankreich) und unermüdliche, freiwillige Helferin in unserem Tierheim über 5 Monate lang. Nach ihrer Rückkehr wollte sie weiterhin unseren Tierschutzverein unterstützen. VIELEN DANK Clémence! Wir werden uns immer an dich erinnern!

    in der Kategorie 2012

Seite 56 von 63 ¬